Oder doch lieber Kaospilot?

Beobachter Januar 2014: Spezialheft zum Thema Ausbildung

Zum Jahr der Berufsbildung hat der Beobachter ein ganzes Heft zum Thema „Lehre und Berufswahl“ herausgegeben. Nach dem Motto „Leidenschaft fürs Ziel“, ermutigt die Zeitschrift Jugendliche ihre Talente zu entdecken und herauszufinden, welchen beruflichen Weg sie gehen möchten. Einige Beiträge sind auf die Altersgruppe zugeschnitten, die kurz vor der Berufswahl steht: So werden Traum-Berufsbiografien (z.B. einer Wildtierpflegerin oder eines Flugzeug-Automatikers) vorgestellt und eine Foto-Love-Story aus dem Lehrlingsalltag in Szene gesetzt. Doch einige Beiträge sprechen auch an der Berufsbildung interessierte Erwachsene an. Im achtseitigen Artikel zum Titelthema z.B. gehen drei Autoren bzw. Autorinnen der Frage nach, was die Lehre in der Schweiz taugt und weshalb sie reformiert werden muss. Interessant ist auch der Artikel eines Trendforschers über die zukünftige Entwicklung beruflicher Lebensläufe oder jener eines Laufbahnberaters zum ahnungslosen Verhalten der Jugendlichen in der Berufsberatung.

Hier gibt es das gesamte Inhaltsverzeichnis der Spezialausgabe auf einen Blick.

Wenn es Ihnen keine Ruhe lässt zu wissen, was eigentlich ein angehender Kaospilot genau lernt, können Sie die den Artikel auf dieser Website des Beobachters lesen.

Beitragsbild_Panorama_Gelesen