Weiterbildung: Das Geschäft mit der Versagensangst

„Wie gewinnt man Klarsicht im ‚Weiterbildungsdschungel‘“? „Welche Weiterbildung zählt wirklich“? fragt die Hintergrundsendung Input des Radio SRF 3 und stellt die Fragen Fachpersonen wie Laufbahnberater und Personalverantwortliche.

Als eine der befragten Fachleute kommt auch Verena Thomi zu Wort. Verena Thomi ist Leiterin Personal- und Organisationsentwicklung der Schweizerischen Post und hat mit Ectaveo zusammen das interne Ausbildungsprogramm ESCOLA für Führungskräfte der Schweizerischen Post aufgebaut. Qualität der Weiterbildung zeigt sich für sie daran, ob aus den Weiterbildungsmassnahmen der Mitarbeitenden Handlungskompetenz für den beruflichen Alltag resultiert.

Hören Sie selbst…

Dauer: ca. 49 Minuten
Sendetermin: 23. Februar 2014

 

Beitragsbild_Panorama_Gehoert