Stellen Sie sich vor...
… 400 Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuer einer Bank wickeln ihre Leistungen – per Stichtag X – mit einer grundlegend neuen Software ab

Um fit und sicher in der Anwendung der neuen Software zu sein, müssen die weltweit tätigen Kundenbetreuer/innen ein Schulungsprogramm durchlaufen. Ectaveo gestaltet das didaktische Design, begleitet die Kursverantwortlichen bei der Entwicklung und vermittelt den Trainer/innen das methodisch-didaktische Rüstzeug. Dabei stehen Fragen einer wirkungsvollen Schulungsmethodik im Mittelpunkt. Anhand der typischen Arbeitssituationen der Kundenbetreuer/innen werden die einzelnen Trainingsmodule mit innovativen Lehr- und Lernmethoden angereichert. Die Kursverantwortlichen liefern die Inhalte – in Absprache mit den IT-Spezialist/ innen – und gemeinsam werden die verschiedenen Lernmodule gebaut. So ist garantiert, dass die Schulung praxisnah und kompetenzorientiert ist. In der Train-the- Trainer-Ausbildung wird den Dozent/innen didaktisches Grundwissen vermittelt. Es werden die einzelnen Schulungssequenzen realitätsnah durchgespielt und kritische Situationen simuliert. Gezieltes Feedback ermöglicht Verbesserung und gibt den Dozent/innen Sicherheit. Nebenbei werden Druck und Logistik der Schulungsunterlagen für die 400 Kundenbetreuer/innen über unser Netzwerk abgewickelt. Erfolgreiche Projekte bestehen aus vielen Bausteinen, jeder einzelne ist bedeutend und verdient eine sorgfältig durchdachte Bearbeitung.

Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Meinung ist uns wichtig!