Themenfelder

Wir leisten uns den Luxus, den Dingen auf den Grund zu gehen. Den Dingen auf den Grund gehen, das bedeutet für Ectaveo: empirisch und theoretisch abgestützte Erkenntnisse ausfindig zu machen. Und damit diese Erkenntnisse wirksam werden, entwerfen wir Methoden, Techniken und Vorgehensmodelle, die unsere Kund/innen bis hin zur Umsetzung in den Alltag begleiten. Dabei beleuchten wir die Themen aus unterschiedlichen Disziplinen. Methodisch-didaktisch, arbeits- und organisationpsychologisch, aber auch betriebswirtschaftlich und managementorientiert.

Die Mitarbeitenden von Ectaveo denken über Themen, wie die Entwicklung der Kompetenzen von Berufspersonen nach. Deren Umgang mit Kompetenzen

  • in formalen und informellen Lernprozessen
  • im Schulzimmer oder am Arbeitsplatz
  • Alleine oder in der Gruppe
  • in Prüfungssituationen oder bei der Arbeit

weckte unser Interesse. Die Kompetenzorientierung war eines unserer ersten Themenfelder, über das wir intensiv nachgedacht haben.

Weitergeführt haben wir unser Nachdenken mit dem Fokus auf der betrieblichen Strategieumsetzung. Was treibt Menschen an, die ein gemeinsames Ziel verfolgen? Wie kann eine organisationale Neuausrichtung gemeinsam mit den Beteiligten erfolgen? Mit welchen Mitteln und Wegen erfolgt eine Konkretisierung der strategischen Zielsetzungen bis zur täglichen Aufgabe? Das ist nur ein Auszug der Fragen, die wir hitzig diskutiert haben und die uns immer noch beschäftigen.

Aktuell denken wir über das Themenfeld «Wissensmanagement» und «Lernen in Organisationen» nach. Angeregt durch Fragestellungen von verschiedenen Kunden bearbeiten wir das Thema theoretisch und praktisch. Im Spannungsfeld zwischen dem Management von Wissen und Informationen und dem Austausch in sozialen Medien entwickeln wir unseren eigenen Ansatz – geprägt von den Erkenntnissen aus den letzten Themenschwerpunkten.

Unsere Überlegungen teilen wir gerne mit anderen. Sei es in unseren Publikationen, die in der Bibliothek einsehbar sind, oder in den verschiedenen Artikeln im Themenfokus.

Manchmal entstehen aus unserer intensiven Denkarbeit kundengerecht geschnürte Dienstleistungspakete. Diese tragen dann Namen wie Expec, Colecta, Evuuo oder Opreno. Und vielleicht irgendwann Namen wie Veneo, Avelar oder Octav.