Implementierung des Vorbereitungskurses zum eidg. Fachausweis «Bewegungs- und Gesundheitsförderung»

Die Fragestellung unseres Kunden

Mit Inkrafttreten der Prüfungsordnung des neuen Fachausweises „Bewegungs- und Gesundheitsförderung“ entsteht ein Bedarf an Vorbereitungskursen. Wie können wir einen marktgerechten Vorbereitungskurs aufbauen, der in unser bestehendes Ausbildungsprogramm passt und die entsprechenden Kompetenzen fördert?

Die gemeinsamen Herausforderungen

  • Konzipieren einer modularen Ausbildungsstruktur
  • Didaktisches Konzept SAFS
  • Einrichten einer Entwicklungsumgebung
  • Begleitung bei der Anpassung der bestehenden resp. der Entwicklung von neuen Inhalten

Projektstatus

Abgeschlossen

Kunde

SAFS, Swiss Academy of Fitness and Sports | Website besuchen…