Höhere Berufsbildung als Qualitätslabel

Berufsfelder ohne „schwarze“ Schafe?

Hoehere-Berufsbildung-(630)

 

In Ihrer Branche / Ihrem Berufsfeld zeigt sich folgendes Bild

Die Aus- und Weiterbildungsangebote in Ihrer Branche sind vielfältig, breit und leider auch unübersichtlich. Die Qualitäten der jeweiligen Weiterbildung sind nur schwer festzumachen. Fachlich gibt es eine Menge an Vertiefungen. Die Berufsleute in Ihrem Feld bringen sehr heterogenen Laufbahnen mit sich, viele davon haben bereits Grundbildungen in einem anderen Fachbereich absolviert. Ausserdem gibt es eine grosse Anzahl an Personen, die ihre jeweiligen Ausbildungen im Ausland abgeschlossen haben. Das macht die Vergleichbarkeit der Abschlüsse sehr anspruchsvoll. Dies wirkt sich auf die Qualität des Leistungsangebotes in Ihrer Branche aus – „schwarze“ Schafe gibt es einige.

Die Fragestellung

Möchten Sie mit einem eidg. Abschluss die Qualität des Berufsfeldes erhöhen? Wie kann ein eidg. Abschluss ausgestaltet werden, der ein extrem breites fachliches Feld umfasst?

Der entstehende Mehrwert

Sie sichern die Qualität in Ihrer Branche über eidg. anerkannte Abschlüsse. Damit schaffen Sie auch Transparenz im Dschungel der gesamten Aus- und Weiterbildungen.