Stellen Sie sich vor...
… über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines grossen Schweizer Konzerns sollen ihre Führungskompetenzen erweitern

Alleine die Anzahl der Teilnehmenden ist beeindruckend: Über 800 Führungspersonen aus drei Sprachregionen werden von 2008 bis 2010 ein Leadership Programm durchlaufen, das inhaltlich, strukturell und planerisch aus unserer Feder stammt. Damit diese Bildungsmassnahme zu nachhaltigem Erfolg führt, braucht es eine wirkungsvolle didaktische Gestaltung. Zusammen mit unserer Auftraggeberin legten wir die gewünschten Kompetenzen – also Fähigkeiten! – fest, welche sich die Teilnehmer/innen erarbeiten sollen, konsequent eingebettet in die strategische Ausrichtung des Konzerns. Dieses Kompetenzprofil ist die Basis für die Gestaltung der Lehrgänge. Alle Lernschritte knüpfen an den konkreten Aufgabenstellungen im Führungsalltag an. Ein Grossteil der Lernleistungen erfolgt on the job, also direkt am Arbeitsplatz. All das Wissen zum Thema Führung – nicht das Können – ist in kompakten Lehrmitteln verpackt. Die Vernetzung der Teilnehmer/innen erfolgt über eine Lernplattform, bringt wertvolle Ideen und Synergien für die berufliche Praxis und macht Freude. Denn Führung kann nicht im Schulzimmer und nicht auf Vorrat gelernt werden – vielmehr braucht es einen bewusst gesteuerten Lernprozess, der mit dem Arbeitsalltag verknüpft ist.

1 Kommentar

  1. 20. Mai 2016 von Stephan Biland

    Guter Ansatz, griffige Umsetzung….und hier auch eine gute Website.


    Warning: array_merge() [function.array-merge.php]: Argument #1 is not an array in /home/ectaveoa/www/ectaveo.ch/wp-ectaveo/wp-content/themes/ectaveo/comments.php on line 37

Ihre Meinung ist uns wichtig!