Kompetenzorientiertes Prüfen. Erfolgreiche Konzepte, gelungene Beispiele.

Unterlagen zum Themenapéro Moveo vom 6. November 2013

In einer „Werkschau“ am 6. November 2013 haben wir das Thema des kompetenzorientierten Prüfens aufgenommen und unsere Erfahrungen in der Arbeit mit den unterschiedlichsten Branchen mit Ihnen geteilt. Wir hoffen Ihnen viele Ideen und Anregungen für Ihre Arbeit mitgegeben zu haben. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder damit Sie sich die Anregungen des Abends nochmal in Ruhe durchlesen können, finden Sie hier den Einstiegsvortrag von Petra Hämmerle und den Atelier-Vortrag von Martina Stühlinger zum Download.

  • Einstiegsvortrag von Petra Hämmerle über den Nutzen, die Herausforderungen und das erfolgreiche Gestalten des kompetenzorientierten Prüfens
  • Vortrag aus dem Atelier 3 von Martina Stühlinger über Bewertungskriterien und Bewertungsprozesse

Haben Sie bereits in unserer Publikaiton „Vademecum ÜberPrüfen. Eine Auswahl an kompetenzorientierten Prüfungsmethoden.» geblättert? Sie können dies auf dieser Seite unserer Website tun. Auf dieser Seite können Sie in unserem Manual „Prüfungssystem. Nicht Wissen, sondern Können ist gefragt“ blättern.

Beide Publikationen können Sie auch bei uns bestellen. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Bestellwunsch und der Bestelladresse an: info@ectaveo.ch